Archiv der Kategorie: Eva und die Vampire

13.Eva und die Unschuld

Meine Schritte führen mich auf dem roten Teppich Richtung Bad. Der besondere Gast des Abends. Mein Kopf hoch erhoben, einen dezenten Hüftschwung wie es einer Dame wohl zu Gesicht steht. Ich muss meine Frisur neu machen, seit dem Schusswechsel eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva und die Vampire | Hinterlasse einen Kommentar

03.Eva sucht Vampire

Nacht. Natürlich. Ich bin an diesem großen See in dem Wave Hill Park. Sehr ruhig. Sehr sehr schön. Würde die Luft ein wenig mehr nach Salz riechen, würde ich mich fast heimisch fühlen. Rücklings liege ich auf einer Parkbank und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva und die Vampire | Hinterlasse einen Kommentar

11.Eva und der kleine Albtraum

Meine Welt ist perfekt. Meine Welt ist friedlich. Ich bin glücklich. Die Wohnungstür hinter mir fällt fast lautlos ins Schloss. Ich schlüpfe aus meinen hohen Schuhen, hänge das Jackett an die Gaderobe…das dunkelgraue Kostüm dass ich trage ist von Versace, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva und die Vampire | Hinterlasse einen Kommentar

04.Eva und das Suppengrün

Zurück in die Suppe. Die homogene dampfende Suppe. Beautiful Soup, so rich and green, Waiting in a hot tureen! Who for such dainties would not stoop? Soup of the evening, beautiful Soup! Ich krieg nen Rappel. Schwitzende Leiber, erzittern unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva und die Vampire | Hinterlasse einen Kommentar

06. Eva und die Eisblume

….ich stell' meinen Kopf schräg…beobachte,was er tut…ich lächle….ich kann nicht ganz fassen…was geschehen ist. Da zwische ihm und mir. Mir raubt es den Boden unter den Füßen..und er?…er ist.. wie in der ersten Nacht ein vollendeter Gentleman. Sein Handkuss, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva und die Vampire | Hinterlasse einen Kommentar

05.Eva und der Liebesbrief

Ein Mitternachsflohmarkt! Noch nie hab ich sowas schönes Gesehen!!! Wie sich Wege manchmal fügen um dich wohin zu bringen, dass kann schon witzig sein. Eigentlich wollt ich etwas umher streifen und ziellos Leute lesen, vielleicht hätt ich ja jemanden gefunden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva und die Vampire | Hinterlasse einen Kommentar

01.Eva bis zum Tod

Meine Welt ist….anders. In meinen Augen. Und der eigene Blickwinkel ist dass, was zählt, nicht wahr?Das Licht dieser Welt – wie man so schön sagt – erblickte ich zur Wintersonnwende.[21.Dezember.1955] Ein magisches Datum, sagte meine Mutter gerne. Sie hatte ´nen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eva und die Vampire | Hinterlasse einen Kommentar